Montag, 25. März 2013

Sweet Home: Mustermix im Bilderrahmen

Hallo ihr Lieben,


heute zeige ich euch meine Variante von gemusterten Stoffen in Bilderrahmen, wie man sie schon seit einiger Zeit auf vielen DIY-Blogs und in -Zeitschriften sehen kann. Ich wollte es noch etwas farbintensiver haben und habe verschiedene Musterstoffe zusammen genäht. Die Glasscheibe habe ich absichtlich im Rahmen gelassen, so bekommt das ganze noch einen schönen Glanz.
Ihr braucht also einfach nur ein paar schöne Reststoffe, eine Nähmaschine, etwas Kreativität und ab gehts. :)



Die wunderschönen Karten habe ich bei einem Ausflug nach Torgau (Sachsen) gekauft. Die Künstlerin hieß Maria Sibylla Merian (1647 - 1717) und die Karten kamen im  Babenberg Verlag raus.

Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche,
eure Penelope

Kommentare :

  1. Tolle Idee, die Stoffe sind echt schön, aber am besten gefällt mir der Rahmen! Schön retro, wo hast du den her?

    LG Anni
    bastelbazooka.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni,
      der Rahmen ist von Ikea und ist in verschiedenen Größen verfügbar.
      http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/50196349/#/50177096
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Schaut hübsch aus!

    Liebe Grüße Michéle

    AntwortenLöschen
  3. oh die bilder sind sooo schön! und diese karten erst! ich liebe solche vintage zeichnungen! <3

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Penelope,

    der Mustermix im Bilderrahmen ist ja richtig toll, das hat mich auch gleich inspiriert, das mal selber zu probieren. Und der Bilderrahmen ist auch super schön, der wandert bei meinem nächsten Ikeabesuch mit Sicherheit in meinen Einkaufswagen. :)

    Liebe Grüße
    Lisa von Mein Feenstaub

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich über jedes Feedback, dennoch behalte ich mir vor, böswillige Äußerungen zu löschen, bzw nicht zu veröffentlichen.