Mittwoch, 31. Oktober 2012

Selbstgebastelter Umschlag für Katzenfans

Hallo,

ich habe heute an Halloween nichts grusliges sondern mal wieder etwas zuckersüßes für euch. Ein liebevoll selbstgebastelter Briefumschlag für ganz besondere Grüße.


 Was ihr braucht 
  • Dickes Buntpapier (Karton/Tonpapier)
  • Einen kleinen herkömmlichen Briefumschlag zur Orientierung bei der Größe
  • Schere und Leim
  • Mindestens einen Filzstift in schwarz
  • Einen Bleistift und ein Lineal
  • Einen Brieföffner
  • Eventuell ein Schneidegerät für saubere Kanten (Wenn nicht, ist nicht so schlimm. Meins ist kaputt :/ )


Schritt 1
Legt zuerst euer ausgewähltes Buntpapier für den gesamten Umschlag vor euch auf den Arbeitsplatz. Mit Hilfe des kleinen Umschlags zeichnet ihr ein Rechteck darauf, dass ihr anschließend gleich ausschneiden und zu Seite legen könnt. Dies ist der obere Teil eures Umschlags.
Nun macht ihr das ganze fast noch mal genauso, aber diesmal müsst ihr an drei Seiten ca. 2 cm dazu geben und an der vierte kommt die Klappe des Umschlags. Zeichnet am besten alles vor und wenn ihr euch sicher seid könnt ihr es im ganzen ausschneiden. Ein paar Bilder helfen vielleicht zum besseren Verständnis :D


  
Schritt 2
Legt das untere Teil vor euch hin. Mit dem Brieföffner könnt ihr die Faltstellen ganz leicht vorritzen, dann lässt sich das dicke Papier besser nach innen knicken. Die Klappe lasst ihr unberührt.
Klebt nun das obere Teil auf die kleinen gefalteten Streifen, Ecke auf Ecke. Seit lieber etwas sparsam mit dem Leim, damit der Karton innen nicht verklebt und keine Karte mehr rein passt. Gut andrücken, mit Wäscheklammen könnt ihr das ganze erstmal fixieren.

Schritt 3
Aus farblich passendem Papier habe ich einige Teile wie zum Beispiel Nase, Ohren herausgeschnitten und aufgeklebt. Den Rest habe ich mit einem Bleistift vorgezeichnet und mit Filzstift nachgezogen. Wer besser malen kann als ich, kann das Vorzeichnen weg lassen :)

Und so oder so ähnlich sieht es am Ende aus:



Hoffentlich hab ich mich nicht zu umständlich ausgedrückt.
Viel Spaß beim Nachmachen,
eure Penelope

1 Kommentar :

Lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich über jedes Feedback, dennoch behalte ich mir vor, böswillige Äußerungen zu löschen, bzw nicht zu veröffentlichen.