Donnerstag, 11. Oktober 2012

Flaschen in Socken

Hallo,

heute möchte ich euch eine ganz einfache Idee vorstellen, die ich letztes Weihnachten schon umgesetzt hab, aber einen edlen Wein oder Whiskey kann man ja auch zu anderen Anlässen verschenken. Vorteilhaft ist es, die Schuhgröße, des zu Beschenkenden zu wissen, damit die Socken nicht nur schöne Verpackung bleiben.
Als erstes steckt ihr die Flasche in eine Socke bis ganz unten, so das man sie hinstellen kann. Dann knotet ihr die zweite Socke um den Flaschenhals und stülpt die beiden Enden etwas noch innen, so entsteht die Schleifenoptik. Zusätzlich könnt ihr noch anderen Dinge am Hals befestigen, zum Beispiel einen Schokobonbon. In meinem Beispiel seht ihr zwei Weihnachtssymbole, die ich aus Ton ausgestochen habe.
Ich finde, das ist eine ganz schöne persönliche und witzige Alternative zu der üblichen Klarsichtfolie, mit der man sich sowieso nur abkämpft :)




Viel Spaß beim nachmachen,
eure Penelope

1 Kommentar :

Lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich über jedes Feedback, dennoch behalte ich mir vor, böswillige Äußerungen zu löschen, bzw nicht zu veröffentlichen.