Freitag, 12. Oktober 2012

Bunte Überraschungskiste

Hallo liebe Leser/innen,

die Schwester meines Freundes hatte gestern Geburtstag und leider wohnt sie etwas weiter weg. Also hat er ihr ein kleines Paket geschickt. Gestalten durfte ich das ganze. Spontan hatte ich auch eine ganz tolle Idee und zwar hab ich einfach ein kleine Partykiste gemacht.
Ich habe eine Geschenkeschachtel genommen und den Boden erst einmal mit schicken, buntgestreiften Papier ausgelegt um das ganze auch etwas zu polstern. Darauf habe ich ein paar Luftschlangen verteilt, dann das eigentliche Geschenk, noch etwas Süßkram und ein paar Luftballons. Natürlich kann man das ganze auch nach seinem eigenen Geschmack befüllen. Konfetti habe ich mir verkniffen :) Weil dann noch etwas Luft im Karton war, habe ich alles noch mal mit Geschenkpapier bedeckt. Ganz oben drauf die Glückwunschkarte und Deckel zu - fertig.
Um es mit der Post zu verschicken habe ich noch straff ausreichend Zeitungspapier gewickelt. Jetzt bin ich schon ganz sehr auf die Reaktion gespannt :)




Hoffentlich eine gute Idee,
eure Penelope

PS: Leider habe ich nur dieses ganz schlechte Handyfoto, denn es war schon leicht dunkel und meine richtige Digitalkamera ist kaputt gegangen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Lieben Dank für deinen Kommentar.
Ich freue mich über jedes Feedback, dennoch behalte ich mir vor, böswillige Äußerungen zu löschen, bzw nicht zu veröffentlichen.